Sprinkler- bzw. EAL-Anlagen (SPA)

Dauer: 360 Minuten
Preis: 199,00 € pro Person exkl. MwSt.
Voraussetzungen: mind. Modul 1 (BSW)
Wissen schützt

Kurs­beschreibung

Eine Sprinkleranlage sollte den Brand bereits in der Entstehung erkennen und löschen bzw. unter Kontrolle halten.

Fällt eine Sprinkler- oder EAL-Anlage in den Aufgabenbereich von Brandschutzwarten bzw. -beauftragten sollte jedenfalls dieses Brandschutztechnikseminar besucht werden.

Anmerkung: Das Seminar „Sprinkleranlagen“ entspricht gleichzeitig der Ausbildung zum Sprinklerwart gemäß TRVB 127 /11 (S).

Inhalte

  • Grundlagen (Gesetze, Richtlinien)
  • Aufgabe und Wirkungsweise von Sprinkler- bzw. EAL-Anlagen
  • Aufrechterhaltung des Schutzwertes der Sprinkler- bzw. EAL-Anlage
  • Pflichten des Betreibers, Sprinklerwart
  • Verhalten im Brandfall

Zusätzliche Informationen

  • Abschluss: Teilnahmebestätigung
  • Notwendige Unterlagen: Brandschutzpass
  • Inkludierte Verpflegung: Pausenverpflegung, Mittagssnack
 

Finden Sie den passenden Termin


Brandschutz-Schulungen für Ihre Mitarbeiter werden bei Bedarf auch an Ihrem Unternehmensstandort durchgeführt. Für ein individuelles, unverbindliches Angebot kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 0577077 - 2846 oder per E-Mail unter kfv-seminare@kfv.at.

Derzeit sind keine Termine geplant. Für Terminvereinbarungen oder weitere Informationen, kontaktieren Sie uns bitte direkt.