E-Learning-Module fördern Brandschutzwissen


Weiterbildung im Bereich Brandschutz durch kostenlose E-Learning-Module – erfahren Sie mehr über unser Angebot.
24
Jun
2020

Weiterbildung mittels E-Learning-Modulen

Gerade im betrieblichen Brandschutz tragen Brandschutzbeauftragte und Brandschutzwarte eine große Verantwortung. Damit sie ihre Aufgaben bestmöglich erfüllen können, benötigen sie nicht nur eine solide Ausbildung, sondern auch eine regelmäßige Auffrischung ihres Wissens. Die KFV Sicherheit-Service GmbH hat zu diesem Zweck E-Learning-Module entwickelt, die allen Interessierten kostenlos zugänglich sind.

E-Learning zum Festigen von Wissen

Wer sich für eine Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten oder zum Brandschutzwart interessiert, erhält durch die E-Learning-Module einen guten ersten Einblick in das Schulungsmaterial. So kann man sich bereits vorab darüber informieren, welche Inhalte einen in der Ausbildung erwarten. Außerdem bieten die Module natürlich auch die optimale Gelegenheit, gelernte Kursinhalte zu wiederholen und vorhandenes Wissen zu festigen.

Wissenswertes über Brandschutzanlagen in sieben Modulen

Brandschutzanlagen können im Ernstfall darüber entscheiden, wie viel Schaden ein Feuer anrichten kann. In sieben E-Learning-Modulen haben Interessierte die Gelegenheit, Grundlagen und Anwenderinformationen zu den am Markt gängigen Modellen zu erlernen. Die Module wurden in Kooperation mit den Errichterfirmen Bosch, Honeywell, LST, Schrack und Siemens entwickelt und stehen zum Download oder zur Ansicht unter https://www.kfv-brandschutz.at/e-learning/e-learning-brandschutzanlagen/ zur Verfügung.

E-Learning-Modul zu Sprinkleranlagen

Welchen Zweck erfüllen Sprinkleranlagen? Welchen Schutzumfang haben sie? Diese Fragen und Informationen über die verschiedenen Brandgefahrenstufen und erforderliche Wartungs- und Kontrolltätigkeiten, die Brandschutzbeauftragte bei Sprinkleranlagen durchführen müssen, behandelt das E-Learning-Modul Sprinkleranlagen.

E-Learning für Brandschutzwarte und Brandschutzbeauftragte

Orts- und zeitunabhängig können sich Interessierte mit dem E-Learning-Modul Brandschutzwart oder Brandschutzbeauftragter einen ersten Überblick darüber verschaffen, wie das Schulungsmaterial, das während der Ausbildung verwendet wird, aussehen kann. Es werden Grundlagen des betrieblichen Brandschutzes vermittelt und über das allgemeine Verhalten im Brandfall informiert. Ein Quiz am Ende überprüft das gelernte Wissen und motiviert, dieses zu vertiefen. Damit bieten diese E-Learning-Module die ideale Gelegenheit, bereits Erlerntes zu wiederholen und vorhandenes Wissen zu festigen!

Brandgefahren im Haushalt: E-Learning-Modul klärt auf

Doch nicht nur für den betrieblichen Brandschutz, sondern auch für Privatpersonen gibt es ein kostenloses Weiterbildungsangebot. Denn wer sich persönlich weiterbilden will, kann dies mit dem E-Learning-Modul zum Thema Brandgefahren im Haushalt machen. In den eigenen vier Wänden kommt es besonders schnell zu Bränden. Wer sich frühzeitig informiert, kann Brandgefahren im eigenen Zuhause reduzieren.

Nur, wer richtig informiert ist, ist in der Lage, Brandgefahren als solche zu erkennen und im Ernstfall richtig zu handeln. Egal, ob es die richtige Bedienung der Brandschutzanlage oder das korrekte Verhalten im Brandfall ist – jeder kann in Sachen Brandschutz noch etwas dazulernen oder sein vorhandenes Wissen auffrischen. Unsere E-Learning-Module sind für Nutzer kostenlos und unabhängig von Zeit und Ort abrufbar oder downloadbar – ein Wissensvorsprung, der sich auszahlt!

 

 

Weitere News


Aktuelle Themen und Wissenswertes aus dem Bereich Brandschutz.

Akkubrände: Wenn Batterien zur Brandgefahr werden

Wie Sie bei der Verwendung von technischen Geräten mit Akkus zum Brandschutz beitragen erfahren Sie hier.

20. Juli 2022

Produktionshalle aus Vogelperspektive

Brandschutz bei Betriebsbauten: Diese Vorschriften gelten

Welche Vorschriften Sie bei der Planung des Brandschutzes bei Betriebsbauten wie Fertigungshallen oder Lager beachten müssen erfahren Sie hier.

30. Juni 2022

Ein stark frequentierter Hauptbahnhof

Mit Sicherheit auf Schiene: Brandschutz in Bahnhöfen

Hohe Besucherfrequenzen und großflächige Bauten stellen Brandschutz in Bahnhöfen vor eine Belastungsprobe.

24. Mai 2022

Brandschutz auf Baustellen

Brandschutz auf Baustellen beim Bau von Gebäuden

Typische Gefahren und vorbeugende Maßnahmen für ein sicheres Arbeiten auf Baustellen bei der Errichtung von Gebäuden.

25. April 2022

Ein Serverraum

Daten in Gefahr! Brandschutz in Serverräume

Wie Brände in Server- und Rechenzentren bestmöglich verhindert werden, erfahren Sie hier.

22. März 2022

Der Tags des Feuerlöschers Brandschutz

Der Feuerlöscher: Ein Lebensretter hat Geburtstag

Der Handfeuerlöscher ist ein Grundpfeiler der modernen Brandbekämpfung. Warum er genau am 10. Februar zelebriert wird, erfahren Sie hier.

22. Februar 2022

Rauchentwicklung im Stiegenhaus vermeiden

Stiegenhäuser müssen bei Bränden frei von Rauchgasen gehalten werden. Hier erfahren Sie, welche Komponenten dabei eine kritische Rolle spielen.

24. Januar 2022

Feuerwehr löscht einen Brand mit Explosionsgefahr

Wie Sie Brand- und Explosionsgefahren beurteilen können

Welche Kennwerte für die Beurteilung von Brand- und Explosionsgefahren bezeichnend sind und wie Sie diese in der Praxis einsetzen.

20. Dezember 2021