Wie funktioniert eine Brandmeldeanlage? – Von Melder zu Feuerwehr


Wie Brandmeldeanlagen durch schnelles Reagieren Menschenleben retten.
21
Okt
2021

Im Brandfall haben Brandmeldeanlagen je nach technischen Anforderungen zahlreiche Aufgaben zu erfüllen. Wie schnell die Feuerwehr alarmiert wird, hängt davon ab, wie der interne Ablaufprozess festgelegt ist.

Es brennt! Wie eine Brandmeldeanlage funktioniert

Zunächst schlägt der Brandmelder Alarm. Dabei kann es sich beispielsweise um einen Rauch-, Wärme-, Handfeuer- oder Kohlenmonoxidmelder handeln. Bei Anlagen des heutigen Standards werden Brandmelder per Datenbus ringförmig zusammengeschaltet, sodass die Anlage auch bei Unterbrechungen funktionsfähig bleibt. Der Vorteil: Einzelne Einheiten können so im Bedarfsfall (zum Beispiel bei Heißarbeiten) einfach deaktiviert werden, ohne das ganze System auszuschalten.

Übersteigt der gemessene Stoff einen festgelegten Wert oder wird der Handfeuermelder betätigt, meldet der Brandmelder dies an eine Brandmeldeanlage. Je nach Anforderung an das Gebäude verfügt diese über eine interne Alarmierung, um vor der Weiterleitung zur Feuerwehr kontrollieren zu können, ob tatsächlich ein Notfall vorliegt. Die Brandmeldung wird zunächst geprüft oder gleich direkt an eine ständig besetzte Leitstelle weitergeleitet, welche die Feuerwehr alarmiert. Standard der Übertragung ist heutzutage eine bedarfsgesteuerte IP-Verbindung.

Evakuierung und Löschvorgang

Es folgt die Alarmierung zur Räumung des Gebäudes. Brandschutzbeauftragte stehen in der Verantwortung, Mitarbeiter im Vorfeld bezüglich der Fluchtwege zu schulen und tragen Sorge dafür, dass Notausgänge nicht blockiert werden. Zum Schutz der sich im Gebäude befindenden Personen werden Rauchabzugs- oder Wärmeabzugseinrichtungen aktiviert, welche schädlichen Rauch und Wärme nach Draußen befördern. Die Brandmeldeanlage signalisiert weiters den Aufzügen, dass sie im nächsten Stockwerk stehenbleiben und sich öffnen. So wird vermieden, dass Personen steckenbleiben und befreit werden müssen. Schlussendlich schließt die Brandmeldeanlage alle Feuerschutzabschlüsse, um ein Übergreifen der Flammen zu verhindern bzw. verzögern und aktiviert die Löschanlagen. Je nach Anforderung an das Gebäude können dies Wasser-, Schaum– oder Gaslöschanlagen sein.

Funktion der Brandmeldeanlagen: Spitzenleistung dank regelmäßiger Revision

Wieviel Schaden ein Feuer anrichten kann, hängt unter anderem von einer funktionierenden Brandmeldeeinrichtung ab. Die Arbeit der Brandmeldeanlage ist ein Zusammenspiel zahlreicher technischer Komponenten, welche für einen reibungslosen Einsatz im Ernstfall regelmäßige Revisionen durch einen Professionisten voraussetzen. Jeder unserer erfahrenen Brandschutzexperten kennt die betrieblichen Voraussetzungen seines Auftraggebers genau und nimmt sich Zeit für den guten Kontakt. Somit ist die regelmäßige Inspektion Ihrer Brandmeldeanlage in sicheren Händen.

Funktionierende Brandmeldeeinrichtungen, professionell geschulte Mitarbeiter und eine gesunde Portion Hausverstand tragen dazu bei, Personen- und Sachschaden im Brandfall so gering wie möglich zu halten. Dass die Verständigungskette funktioniert, setzt volle technische Funktionalität der Anlagen voraus.

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Weitere News


Aktuelle Themen und Wissenswertes aus dem Bereich Brandschutz.

Ein Heizgerät im Wohnzimmer

Notheizung als Brandgefahr

Elektroheizgeräte sowie Öfen und Kamine eignen sich nur bedingt als Notheizung und sollten mit Vorsicht verwendet werden.

28. November 2022

Brandschutz im Kinderzimmer: Gefahren und Tipps

Erfahren Sie hier, wie Sie den Rückzugsort Ihrer Kinder noch sicherer gestalten können.

28. Oktober 2022

Feuermelder in Rauch und Flammen

Gefährliche Brandmythen – das KFV klärt auf!

Falschannahmen und Halbwissen können beim Brandschutz immens gefährlich sein. Wir räumen mit den gängigsten Mythen auf.

25. September 2022

Flammen am Grill

Feurige Umstände: Brand- und Verletzungsgefahren beim Grillen

Warum Grillen nicht nur schmackhaft, sondern auch gefährlich sein kann und wie ein brandfreies Grillerlebnis garantiert wird.

26. August 2022

Akkubrände: Wenn Batterien zur Brandgefahr werden

Wie Sie bei der Verwendung von technischen Geräten mit Akkus zum Brandschutz beitragen erfahren Sie hier.

20. Juli 2022

Produktionshalle aus Vogelperspektive

Brandschutz bei Betriebsbauten: Diese Vorschriften gelten

Welche Vorschriften Sie bei der Planung des Brandschutzes bei Betriebsbauten wie Fertigungshallen oder Lager beachten müssen erfahren Sie hier.

30. Juni 2022

Ein stark frequentierter Hauptbahnhof

Mit Sicherheit auf Schiene: Brandschutz in Bahnhöfen

Hohe Besucherfrequenzen und großflächige Bauten stellen Brandschutz in Bahnhöfen vor eine Belastungsprobe.

24. Mai 2022

Brandschutz auf Baustellen

Brandschutz auf Baustellen beim Bau von Gebäuden

Typische Gefahren und vorbeugende Maßnahmen für ein sicheres Arbeiten auf Baustellen bei der Errichtung von Gebäuden.

25. April 2022